Behandlung mit bioidentischen Hormonen

Gesundheit durch
hormonelles Gleichgewicht

Gesundheit durch hormonelles Gleichgewicht

Hormon- und Stoffwechselstörungen haben viele Gesichter:

  • Müdigkeit und Leistungsschwäche
  • Gewichtszunahme, bzw. Schwierigkeiten das Gewicht zu reduzieren
  • Schmerzzustände
  • Schlafstörungen
  • „Bauchansatz“ bei Männern
  • Fetteinlagerung an Hüften und. Oberschenkeln bei Frauen
  • Inkontinenz und Beckenbodenschwäche
  • Muskelschwäche
  • Osteoporose
  • Angst- und Panikattacken
  • Zysten und Myome
  • Prämenstruelle Störungen
  • Endometriose
  • starke Monatsblutungen
  • Libidostörungen
  • Prämenstruelles Syndrom, auch mit Brustspannen
  • Probleme in den Wechseljahren, z.B. auch übermäßiges Schwitzen
  • Unfruchtbarkeit
  • Verdauungsprobleme
  • Nervosität und depressive Verstimmungen
  • Probleme mit Haut und Haaren , z.B. auch vermehrt Hornhaut
  • Kälteempfindlichkeit
  • u.v.m.

Hormonelle Störungen zeigen sich häufig in Form von Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Auch Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen und Gelenkbeschwerden können sich als mögliche Symptome zeigen. Durch eine erhebliche Umweltbelastung durch künstlich hergestellter toxischer Östrogene können schwerwiegende Erkrankungen ausgelöst werden.

Durch spezielle Hormontests erstellen wir Ihnen anhand der Werte einen für Sie individuellen Behandlungsplan und ergänzen Ihr System, falls notwendig, mit bioidentischen Hormonen.

Die fördernde Unterstützung z.B. durch Osteopathie, Microkinesitherapie und Akupunktur vervollständigt die Therapie.

Über die Behandlung

Zunächst findet eine ausführliche Befunderhebung statt. Nach der Auswertung Ihres Hormonspeicheltests, der Schilddrüsenhormone und des persönlichen Anamnesebogens wird für Sie ein individueller Behandlungsplan erstellt.

Nach der ersten Behandlung kann schon oft eine Aussage über die voraussichtliche Gesamtdauer der Behandlungen getroffen werden. Die Kosten können nur privat abgerechnet werden. Bitte klären Sie vorher die Möglichkeit einer Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung.

Wir empfehlen den Abschluß einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung durch Ihre Krankenkasse.
Wir stellen Ihnen eine Rechnung nach der Heilpraktiker-Gebührenordnung.

© Copyright - Kerstin Heller - Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Microkinesitherapie, Osteopathie, Akupunktur